Kaugummi-OEM-Unternehmen erklärt die Verwendung von Aromen und Düften

Inhaltsverzeichnis
    Fügen Sie eine Kopfzeile hinzu, um mit der Generierung des Inhaltsverzeichnisses zu beginnen

    Kaugummi-OEM-Unternehmen sagen, dass Sie den richtigen Geschmackstyp wählen

    Kaugummi OEM Unternehmen sagen, dass er aufgrund des Herstellungsprozesses des Kautablettenzuckers und der Besonderheit seiner Produkte aufgrund seines Feuchtigkeitsgehalts im Wesentlichen dem von Hartzucker nahe kommt, aber im Verarbeitungsprozess nicht gekocht werden muss.

    Daher sollte aus der Perspektive des Mischens des Rohmaterials Pulvergeschmack bevorzugt werden. Es können auch flüssige Aromen verwendet werden, vorzugsweise mit öligem Aroma.

    Kaugummi-OEM-Firmen sagen, dass insbesondere das mikroverkapselte pulverförmige Aroma einen zusätzlichen Vorteil hat, dass es im trockenen Zustand nicht flüchtig ist und daher eine längere Haltbarkeit hat.

    Pulveraromen und flüssige Aromen können auch in der eigentlichen Produktion verwendet werden.

    Kaugummi OEM

    Nutzen Sie die Compound-Technologie der Aromen voll aus, um eine zufriedenstellende Aromawirkung zu erzielen

    Kaugummi-OEM-Unternehmen sagen, dass sich Kautablettenzucker derzeit von einem einzelnen Geschmack und Geschmack zu einem zusammengesetzten Geschmack entwickelt hat. Durch die Zusammenstellung oder Abstimmung von Aromen kann das Aroma gebildet werden.

    Es kann auch durch Zugabe verschiedener Rohstoffe und verarbeiteter Produkte mit starkem Duft und einer angemessenen Zusammenstellung grundlegender Geschmacksstoffe erhalten werden, und dann können wir die Harmonie, Harmonie und Perfektion des Duftes erreichen.

    Kaugummi-OEM-Unternehmen sagen zum Beispiel, dass bei der Herstellung von Grüntee-Geschmack ultrafeines Grüntee-Pulver oder -Extrakt hinzugefügt werden kann, um seinen natürlichen Teegeschmack hervorzuheben.

    Kaugummi-OEM-Unternehmen sagen, wenn es um Minzgeschmack geht, wird er mit Pfefferminzessenz, grüner Minze, Kühlmittel und anderen Gewürzen gemischt. Seine Produkte sind erfrischend, lecker und gesund.

    Beim Mischen der Essenz gilt es, die ursprünglichen Geschmackseigenschaften zu erhalten und neue Stile zu verfolgen.

    Haupt- und Hilfsstoff müssen getrennt werden, um eine Überschneidung der Duftstofftypen zu vermeiden.

    Wählen Sie je nach Produktionserfahrung zunächst einen Dufttyp als Hauptduft aus und fügen Sie dann ein oder zwei Duftarten als Ergänzung hinzu.

    Wenn der Fruchtgeschmack beispielsweise kühl ist, sollten Fruchtgeschmack und -geschmack als Hauptgeschmack gewählt werden, ergänzt mit Pfefferminzöl-Essenz und Erfrischungsmittel.

    Auf diese Weise wird dem Fruchtaroma eine kleine Menge Minze hinzugefügt, die besonders erfrischend und lecker ist.

    Kaugummi-OEM-Unternehmen ordnungsgemäße Kontrolle der Geschmacksintensität, Beherrschung der Geschmackszugabe und Zugabezeit.

    Zu viel oder zu wenig Geschmack hat schlechte Auswirkungen. Die geeignete Dosierung des Aromas wird in der Regel in der Produktentwicklung und Versuchsproduktion durch viele Tests gefunden, um eine bessere Aromazugabe zu finden.

    Gleichzeitig sollten bei der Bestimmung von Aroma, Aroma und Konzentration von Tablettenzucker die Bedürfnisse unterschiedlicher Länder, Nationalitäten, Standorte und Produkteigenschaften berücksichtigt werden.

    Da die Gewürze zudem viele flüchtige Stoffe enthalten und hitzeinstabil sind, sollte die Essenz nach dem Trocknen zugegeben werden.

    Kaugummi-OEM-Firma pulverisiertes Aroma kann direkt hinzugefügt werden, flüssige Essenz wird im Allgemeinen in die Partikel gesprüht und 30 Minuten fest verschlossen, damit sie in die Partikel eindringt.

    Kommentarfunktion ist geschlossen.