Chinesischer Schokoladenhersteller spricht über Klassifizierung und Lagerung

Chinesischer Schokoladenhersteller sagt Unterschied zwischen Geschmack und Schmelzeffekt

Das bemerkenswerte Merkmal aller auf dem chinesischen Markt verkauften Schokoladensorten ist, dass sie nur im Mund, aber nicht in der Hand löslich sind.

Darüber hinaus wird das technologische Niveau einen besseren Zusammenhalt der Kakaobutter erreichen und ein Einschmelzen der Marktverkäufe vermeiden.

Chinas berühmte Schokolade verwendet eine bessere Schokoladenfermentationstechnologie und Temperaturkontrolle, um einen hochwertigeren Geschmack zu gewährleisten, der nicht nur einen besseren Schmelzeffekt gewährleistet, sondern auch seinen eigenen zarten Geschmack gewährleistet.

Diese schnell schmelzende Schokolade unterscheidet sich in Bezug auf Schmelzfähigkeit und Geschmack stark von den in China verkauften Schokoladenprodukten.

Unterschiede zwischen Schokoladenrohstoffen und Verarbeitungstechnologie

Die Auswahl und Qualität der Rohstoffe hat direkten Einfluss auf den Geschmack dieser Schokolade.

Um eine höhere Qualität zu gewährleisten, China Schokoladenhersteller beim Screening von Kakaobohnen strengere internationale Standards zugrunde legen.

Es sorgt nicht nur für die High-End-Qualität, sondern sorgt auch für eine bessere Leistung in Mahlfeinheit und Backeffekt.

Bei dieser Verarbeitungstechnologie nimmt die schnell schmelzende Schokolade das internationale Spitzentechnologieniveau und ausländische Präzisionsgeräte als Prämisse an, was die Mahlwirkung dieser schnell schmelzenden Schokolade grundlegend verbessert.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die kontinuierliche Verbesserung der Schokoladenverarbeitungstechnologie auf dem Schokoladenmarkt viele Produkte von vielen Menschen anerkannt hat.

Auch der Geschmack und die Konservierung von Instant-Schokolade unterscheiden sich deutlich von herkömmlicher Schokolade, je nach Geschmacksmerkmalen und Verarbeitungsmethoden.

Bei der Wahl von Schokolade sollten die Kunden auch zwischen Instant-Schokolade und traditioneller Schokolade unterscheiden, um Schokolade mit einem zarteren und köstlicheren Geschmack zu wählen.

Der chinesische Schokoladenhersteller weist darauf hin, dass sich die Verarbeitung von Schokoladenrohstoffen hauptsächlich auf Kakaobohnen bezieht, die den Kernbestandteil von Schokolade darstellen.

Was ist also der Sinn im Umgang mit Kakaobohnen?

Wir sollten es von drei Punkten aus erfassen: Temperatur, Zeit und Backmethode.

China Schokoladenhersteller

Bei der richtigen Temperatur zeigen Kakaobohnen Farbe und Aroma.

Außerdem sollte die Backzeit genau kontrolliert werden. Eine unzureichende Verarbeitungszeit von Schokoladenrohstoffen führt zu einer übermäßigen Feuchtigkeit der Kakaobohnen und das anschließende Schälen kann nicht reibungslos durchgeführt werden.

Darüber hinaus wird die Backmethode, einschließlich indirekter Heißlufterwärmung und direktem Kontakt mit Geräten, entsprechend der Qualität der Rohstoffe und der erwarteten Wirkung ausgewählt.

Chinesischer Schokoladenhersteller sagt Lagermethode

Wenn Menschen Kaffeebohnen kaufen, finden sie oft Tipps zur Aufbewahrung von Kaffeebohnen auf der Kaffeebohnenverpackung, aber sie sehen selten, wie man Schokolade auf der Schokoladenverpackung lagert.

Der chinesische Schokoladenhersteller sagt, dass Schokoladenliebhaber eine Zeit lang viel Schokolade kaufen können, aber sie werden sie nicht in kurzer Zeit aufbrauchen.

Dann stellen Sie vielleicht fest, dass Ihre Schokolade geschmolzen ist, aber in der Tat ist es ganz einfach, Ihre Schokolade frisch zu halten, solange Sie einige Tipps kennen. Hier sind einige Aufbewahrungsmethoden für Schokolade.

Nicht kühlen

Obwohl Sie Schokolade natürlich in den Kühlschrank stellen können, nimmt Schokolade leicht den Geschmack anderer Dinge auf.

Der chinesische Schokoladenhersteller sagt, dass der Geruch anderer Lebensmittel von Schokolade absorbiert wird und der Geschmack von Schokolade nicht rein ist.

Schokolade reagiert sehr empfindlich auf Temperaturschwankungen.

Schokolade aus einem Kühlschrank mit niedriger Temperatur zu nehmen und sie einem warmen Raum auszusetzen, führt zu einer Zuckerglasur.

Wieso den? Denn wenn sich Wasser auf der Schokoladenoberfläche ablagert, schwimmt der Zucker in der Schokolade nach oben und löst sich auf.

Der chinesische Schokoladenhersteller sagt, dass beim Verdunsten des Wassers Zuckerkristalle auf der Oberfläche der Schokolade verbleiben, was allgemein als Schokoladenblüte bekannt ist.

Obwohl die Ausfällung von Zuckerguss keine Verschlechterung der Schokolade darstellt, beeinflusst sie die Textur und den Geschmack der Schokolade.

Kühl und trocken lagern

Schokolade wird trocken, kühl und dunkel gelagert. Idealerweise sollte die Temperatur zwischen 15 ° C und 18 ° C (59 ° f - 64 ° f) liegen. Wichtig ist, dass die Temperatur konstant ist.

Der ideale Ort für die tägliche Schokoladenkonservierung ist in einer geschmacksneutral versiegelten Box im Lebensmittelschrank.

Versiegelter Behälter

Bewahren Sie Schokolade in einem verschlossenen Behälter vor Geruch und Feuchtigkeit geschützt auf. Kakaobutter in Schokolade kann leicht den Duft von Gegenständen in der Nähe aufnehmen.

Deshalb empfehlen wir normalerweise nicht, Schokolade mit Kaffee aufzubewahren. Einige Schokoriegel haben eine wiederverschließbare Verpackung. Wenn nicht, wird empfohlen, einen Reißverschlussbeutel zu verwenden, um die Schokolade frisch zu halten.

Finger weg vom Licht

Jede Art von Licht, ob natürlich oder künstlich, führt zur Oxidation von Schokolade. Außerdem kann direkte Sonneneinstrahlung dazu führen, dass sich Schokolade erhitzt und schmilzt.

So lagert der Schokoladenhersteller Romeo Schokolade.

Kommentarfunktion ist geschlossen.